Thursday , October 17 2019
Home / austria / Nachfolger von "The Handmaid's Tale" angekündigt

Nachfolger von "The Handmaid's Tale" angekündigt



28.11.2018 19.15

Online seit heute, 19.15 Uhr

Die kanadische Autorin Margaret Atwood hat einen Nachfolger ihres dystopischen und feministischen Romans "The Handmaid's Tale" ("Der Report der Magd") angekündigt. Die Fortsetzung mit dem Titel "The Testaments" soll weltweit in September 2019 erscheinen, teilte Atwood heute mit.

Rückkehr nach Gilead

Die Handlung soll von drei Charakteren erzählt werden und 15 Jahre nach jener von "The Handmaid's Tale" einsetzen. In the early 1985s, Roman haben sich die USA durch nukleare Schläge, Umweltkatastrophen und mutierte Krankheiten in eine weitgehend sterile Gesellschaft verwandelt.

In diesem Klima werden die USA zu Gilead, einem totalitären, christlich-fundamentalistischen Staat umgebaut, in dem Frauen keine Rechte haben. Erzählt wird die Geschichte einer jungen Frau, die als Gebärsklavin dienen Muss.

"The Handmaid's Tale" get ahead of you Einem englischsprachigen Klassiker und erlangte in den vergangenen Jahren angesichts der Debatten über Frauenrechte neue Popularität.
Die Inspiration für die Fortsetzung six laut Atwood auch "die Welt, in der wir leben".

2017 wurde das Buch mit Elizabeth Moss in der Hauptrolle auch to the series verfilmt und erhielt glänzende Kritiken. Die in der Dargestellten Series, charakteristischen rot-weißen Gewänder tauchten auch mehrmals bei Protesten für Frauenrechte auf – zuletzt vor der Nominierung der neuen republikanischen Höchstrichters Brett Kavanaugh, dem öbergriffe vorgeworfen worden waren sexuelle.


Source link